Datenschutz, Netzpolitik & Grundrechte

Es wird ja viel zu wenig gebloggt

Datenschutz, Netzpolitik und Grundrechte. Das sollen die Themen dieses Blogs sein und das sind seit vielen Jahren die Themen meiner (bezahlten sowie ehrenamtlichen) Arbeit.

Berufliche (mksult GmbH) und ehrenamtliche Projekte (EDRi, VIBE!AT, AKVorrat.at) sowie Datenschutznachrichten (unwatched.org) finden sich auf den jeweiligen Webseiten. In diesem Blog soll Platz finden was dort nicht passt oder aber noch zu unausgegoren für ein konkretes Projekt ist. Persönliche Meinungen, Überlegungen und Vorstellungen zu grundsätzlichen und zu aktuellen Themen.

Die Ereignisse der letzten Monate, die Demonstrationen gegen ACTA, die Bürgerinitiative und Verfassungsklage gegen die Vorratsdatenspeicherung und das Einsetzen eines politischen Diskurses über das Urheberrecht, deuten darauf hin, dass Datenschutz, Netzpolitik und digitaler Grundrechtsschutz schön langsam in der Gesellschaft aber auch bei der einen oder anderen Partei angekommen sind.

Nach mehr als zehn Jahren Tätigkeit in diesem Themenbereich ist das eine erfreuliche Entwicklung.

In diesem Blog wird es wesentlich auch um diese Entwicklung gehen. Digital Rights Mainstreaming, sozusagen. ;-)

Ich freue mich darauf.

Flattr

Creative Commons Lizenzvertrag